Schlagwort-Archive: diode

Geschichte der LED (Leuchtdiode)

Leuchtdioden (LEDs) werden heute millionenfach verwendet und sind für einen Spottpreis zu erhalten. So allgegenwärtig diese kleinen Lämpchen in allen modernen Haushalten sind, so unbekannt ist oft die Tatsache, dass die Geschichte der LED sehr weit zurückreicht – hält man sie doch für eine Erfindung der neuesten Zeit.

Zur Geschichte der LED

1907 ging es erstmals los: Da entdeckte der englische Forscher Henry Joseph Round, dass anorganische Stoffe leuchten können, wenn man eine Spannung an sie anlegt (Round Effect). Somit gilt Mr. Round auch als der Erfinder der Leuchtdiode und ist einer der wichtigsten Personen, wenn es um die Geschichte der LED geht.

Einige weitere Forschungen waren vonnöten, um die Leuchtdioden auf die Form zu bringen wie sie heute sind mit dieser Leuchtkraft. Hierzu werde ich ein anderes Mal noch mehr schreiben.